Finde hier dein perfektes Sexdate

Geiler Dreier.

Es war ein herrlich warmer Sommertag. Wir kamen vom Einkaufen zurück und waren tierisch geil aufeinander. Wir hatten vor, uns in der Wohnung beim Ficken zu filmen. Auf dem Parkplatz trafen wir Jim, den Zeitungsausträger. Jim war ein gut gebauter, braun gebrannter junger Mann. Als meine Freundin und ich ihn erblickten, hatten wir beide den gleichen Gedanken: Jim soll uns filmen.

Wir fragten ihn ganz vorsichtig, ob er Zeit und Lust dazu hätte. Ohne zu zögern sagte er zu. Wir gingen gemeinsam in die Wohnung. Ich gab ihm die Kamera und erklärte ihm die Funktionen. Dann ging es los.

Wir setzten uns aufs Sofa und Jim stellte sich in einigen Metern Entfernung in Position. Wir fingen an, uns zu küssen und zogen uns dabei gegenseitig aus. Mein Schwanz wurde immer härter und größer. Inzwischen waren wir beide nackt und meine Freundin begann, meinen großen Schwanz zu blasen. Jim staunte nicht schlecht über mein Rohr. Ich knetete ihre riesigen Titten und sah dabei Jim an und bemerkte, daß sich in seiner Hose eine dicke Beule abzeichnete. Sie lutsche hingebungsvoll an meinem Ständer und begann, sich ihre Muschi zu streicheln. Dann gab sie mir einen Schubs und ich lag auf dem Rücken. Sie spreizte mit ihren Fingern ihre Möse, setzte sich auf meinen Ständer und begann wie wild zu reiten. Sie stöhnte vor Lust und daß wir gerade gefilmt wurden, machte sie noch heißer. Dann stieg sie von mir ab und streckte mir ihren Hintern entgegen. Ich sollte sie von hinten ficken.

Jim wurde bei dem Anblick immer geiler. Er kam näher und stellte sich vor sie. Sie sah zu ihm herauf und bemerkte seine Beule in der Hose. Kurzerhand zog sie ihm die Hose runter und sein steifer Schwanz schlug ihr ins Gesicht. Sie nahm ihn tief in ihren Mund und lutschte an ihm, während ich sie weiter von hinten fickte. Jim filmte dabei weiter. Aber dann wollte sie mehr. Sie schubste auch ihn aufs Sofa und setzte sich auf seinen Schwanz. Dabei streckte sie mir auffordernd ihr Poloch entgegen. Ich machte meinen Schwanz naß und fickte sie von hinten in ihren Arsch. Sie stöhnte und wimmerte. Jims Schwanz, der auch nicht gerade klein war, in ihrer Fotze und mein großer Schwanz in ihrem kleinen Poloch. Wir stießen sie beide gleichzeitig. “Ooooaaah, ist das geil, fickt mich, jaaaaa, fickt mich” schrie sie vor lauter Geilheit. Es machte mir nichts aus, sie beim Ficken mit Jim zu teilen. Ganz im Gegenteil. Es gefiel mir total. Sie stöhnte und wimmerte, denn meinen Schwanz hatte sie noch nie in ihrem Arsch. Sie lag ganz flach auf dem Bauch, ihre riesen Titten drückten Jim ins Gesicht, so daß er sie leckte und in ihre Nippel biß. Dann drehte sie sich um. Sie setzte sich auf Jim, der sie jetzt in den Arsch fickte. Ich legte mich auf sie und fickte ihre Möse. Wir fickten sie so richtig durch, bis sie zum Orgasmus kam und vor Lust laut aufschrie. Als sie nicht mehr konnte, stieg sie ab und legte sich auf den Rücken.

Aber Jim und ich waren ja noch nicht fertig. Jim fickte sie jetzt in der Missionarsstellung und ich steckte ihr meinen Schwanz in den Mund. Sie lutschte und leckte ihn. Dann sagte Jim, daß er sie von hinten nehmen möchte. Sie drehte sich um, kniete sich hin und Jim schob sein Rohr von hinten in ihre Möse. Er fickte sie so hart, daß er sofort kam und seinen Saft mit einem heftigen Schwall erst in ihr Fickloch und den Rest auf ihre Arschbacken spritzte. Danach war ich an der Reihe. Ich steckte meinen Schwanz von hinten in ihre Fotze, die noch ganz naß von Jims Sperma war. Ich packte ihre Arschbacken, die ebenfalls noch voller Sperma waren, und fickte sie. Es machte mich irgendwie ganz geil, denn mein Schwanz und meine Hände waren voll von Jims Saft. Während ich sie fickte, lief Sperma aus ihrem Loch; Jim muß wohl ziemlich viel abgespritzt haben. Daher kamen auch wohl die schmatzenden Fickgeräusche. Auch ich kam und spritzte ihr meinen Saft auf ihren Rücken und in ihr Gesicht, als sie mich beim Abspritzen anschaute. Sie wischte sich alles Sperma ab und leckte es mit Genuss von ihren Fingern. Es schien ihr gefallen zu haben.

Reifedates

Maak een Gratis Website met JouwWeb